Canon EOS R Test: Mein erster Eindruck | was gut ist und was nicht

Meinen Canon EOS R Test konnt eich am Wochenende auf einem Event von Canon durchführen. Dort konnte ich die Kamera für ein paar Stunden testen. Mein Hauptaugenmerk legte ich dabei auf die neuen Features der EOS R und die Bedienung. Das ist jetzt nur mein erster Eindruck nach ein paar Stunden mit der Kamera. Ein ausführlicher Test folgt irgendwann. D.h., wenn du Fragen zur Canon EOS R hast, dann nur her damit! Sobald ich ein Testmodell habe, kann ich diese dann beantworten. ☕Dir gefällt das Video und es hat dir geholfen? Dann gib mir als Dankeschön doch einen Kaffee aus: • https://ko-fi.com/reisezoom 🔱Das Video habe ich – wie alle meine Videos – auf dem iPad Pro 10.5 mit LumaFusion geschnitten. In meinem Videokurs zu LumaFusion erkläre ich dir, wie das geht: • https://you

It's only fair to share...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Digg thisShare on LinkedInPin on PinterestShare on VKShare on RedditPrint this pageEmail this to someone
Flattr the authorShare on StumbleUponShare on YummlyBuffer this page

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *